Bücher, Menschen und andere Absurditäten
  Startseite
  Archiv
  Rollenspiel
  Absurditäten ausserhalb Bibliothekariens
  Gästebuch
  Kontakt

   Lieblingsblogger
   Flusskiesel
   Meine GuildWars Gildenseite
   Meine Lieblingswiki
   Rollenspiel Funseite
   Mein liebstes Laufforum

http://myblog.de/bibblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mangahasser unterwegs?

Hmm,

 ist der Mangatrend endlich zu Ende? Geht der Trend wieder zu den guten, alten Lucky Lukes und Tim und Struppis?

 Seit ein paar Wochen finde ich in meinem BEstand immer mehr zerstörte Mangas und kann es mir nicht erklären..

Dass dumme Kinder mal ein Bild aus den Mangas rausgeschnitten haben, daran hab ich mich ja schnell gewöhnt, aber inzwischen fehlen komplette Blöcke von 10-15 Seiten. Warum machen Kinder das? Finden die die Bilder so toll, dass sie inzwischen gaaaaanz viele Bilder brauchen? Oder wollen sie einfach, dass kein anderer mehr das Buch liest? Oder (der schlimmste Fall) ist es einfach nur blinde Zerstörungswut?

 Erklär mir einer die Jugend 

3.8.07 14:29


Harry Potter Fieber

Mann, bin ich froh, dass nun endlich der letzte Band raus ist und nun bald Ruhe herrschen wird im Zauberreich.

 Versteht mich nicht falsch, ich habe auch alle Bände gelesen und nichts gegen Harry persönlich, aber es wird Zeit, dass auch all die andere gute Fantasyliteratur für Kinder und Jugendliche wieder aus dem Regal geholt und gelesen wird.

 Schlimm ist auch das ewig "Haben Sie was wie Harry Potter"? Nein, hab ich nicht, aber ich habe viel tollere Sachen wie Bartimäus von Jonathan Stroud, die fantastischen Reihen von Kai Meyer oder die Klippenland Saga von Chris Riddell! Oder die alte "schwarze Reihe" von Wolfgang Hohlbein. Das sind auch klasse Bücher!

Also, danke HArry für 7 wundervolle Jahre, aber jetzt ab ins Regal und gut ist. 

17.8.07 17:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung